Musische Woche 1a Klasse


Die 1a sang, sportelte und spielte sich durch die musische Woche von 6. bis 10 Mai am Appelhof in Mürzsteg. Während am Vormittag intensiv für den Vorspielabend am 15. Mai geprobt wurde, standen am Nachmittag verschiedenste Sport- und Spieleinheiten am Programm. Professionell begleitet konnten die Schülerinnen und Schüler klettern, einen Flying Fox ausprobieren, Trampolin springen und einen Streichelzoo besuchen. Angebote aus der Waldpädagogik und Teambuildingeinheiten rundeten die Woche ab.

Unter der Leitung von Frau Weiler, unterstützt von Herrn Suppan und Frau Wiesenhofer und hervorragend betreut durch das Team des Appelhofs verbrachten die Kinder eine bunte Woche, die noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Orientierungsworkshop


Ab der 3. Klasse können sich die Schülerinnen und Schüler der NMMS Gratwein auf verschiedenste Arten mit ihren Zukunftsplänen auseinandersetzen. Die Schule ermöglicht dabei sowohl praktische als auch theoretische Einblicke in unterschiedliche Berufszweige. Regionale Firmen und Betriebe sind dafür wichtige Partner – und der Austausch kann für beide Seiten spannend und aufschlussreich sein.

Seit einigen Jahren können steirische Schulen zusätzlich das Projekt „Your Job“ ins Boot holen. Viele Industrieunternehmen des Landes haben sich darin zusammengeschlossen, um an den Schulen technische Berufe zu präsentieren. Ein Schwerpunkt liegt dabei vor allem auch darauf, Mädchen für technische Berufe zu begeistern und ihnen diese Ausbildungswege zu zeigen.

An der NMMS Gratwein konnte kürzlich die Firma Anton Paar zum Berufsorientierungs-Workshop begrüßt werden. Begleitet von Lehrlingsausbildner Stefan Holzmann und Jessica Magg gaben 5 Lehrlinge von Anton Paar Einblicke in ihren Arbeitsalltag und dem erforderlichen handwerklichen Geschick. Im Stationenbetrieb konnten die Schülerinnen und Schüler typisch technische Arbeitsschritte ausprobieren, wie zum Beispiel das Zusammenbauen von Walzen, Laufrollen oder geometrischen Körpern, den Umgang mit einem Schaltkoffer, das Löten oder das Messen mit elektronischen Messschiebern. Die Lehrlinge standen den Schülerinnen und Schülern für Fragen rund um Firma und Lehre Rede und Antwort und konnten ihnen besonders mit ihren praktischen Erfahrungen weiterhelfen.
Ergänzt wurde das Programm von einer ausführlichen Präsentation von Mag. Waltraud Stoiser („Your Job“), die die teilnehmenden Firmen vorstellte.

Welchen Weg die Schülerinnen und Schüler der NMMS Gratwein in wenigen Monaten einschlagen werden, wissen sie vielleicht derzeit noch nicht – aber sie sind der Entscheidung wieder einen Schritt näher gekommen.

Die teilnehmenden Betriebe von „Your Job“ sind: Andritz, Anton Paar, EVG, Siemens, Magna, Piezocryst (Member of the AVL Group) und XAL

Abschlusskonzert 2018


Wie jedes Jahr zeigten die SchülerInnen der 4 Musikschwerpunktklassen der NMS Gratwein Ende Juni in der MZH Gratwein ihr breites musikalisches Repertoire.

Highlights der Jahresarbeit der einzelnen Klassen von Volksmusik, Musical, Pop, Klassik wurden dem begeisterten Publikum auf sehr hohem Niveau dargeboten.

Auch PI Reinhard Wolf gratulierte den Schülern und Lehrern zu ihren grandiosen musikalischen Leistungen.

Mit dem gemeinsamen Singen der Schulhymne, komponiert und geschrieben von Wolfgang Wabscheg, klang der schöne Abend harmonisch aus.

Laufwunder Adcura 2018


Musical der 2a Klasse 2018


Die 2a Klasse der Musikmittelschule Gratwein führte am 7.6.2018 das für sie komponierte Musical „Das Geheimnisse der Meerhexe“ in der Mehrzweckhalle vor „vollem Hause“ sehr erfolgreich auf. Das von ihrem Musiklehrer Wolfgang Wabscheg extra für sie komponierte Werk wurde vom Publikum frenetisch beklatscht. Die Tanzchoreographien wurden vom Klassenvorstand Frau Angelika Röthel-Schmidt gemeinsam mit den Kindern einstudiert. Alle Solo- und Chorstimmen wurden von den Schülerinnen und Schülern der 2a Klasse vorgetragen. Neben der blauen Meereskönigin, der schwarzen Meerhexe, Clownfischen, Seepferdchen, Quallen, Regenbogenfischen, Seedrachen konnten viele andere Meeresbewohner bewundert werden. 2 Erzähler führten durch den Abend. Begleitet von einer Rock-Band (Hans-Peter Suppan, Karl-Heinz Zapfl, Benjamin Wabscheg, Josef Söls, Peter Rekam) wurden die Songs und Tänze sehr schwungvoll dargeboten. Für den guten Ton sorgte Wolfgang Klimacsek, das Licht wurde vom Gratweiner Schulwart Harald Rieder betreut.

Für die Maske waren Eva Pfennich und Nicole Turner verantwortlich. Die Eltern der 2a Klasse zauberten ein leckeres Meeresbuffet im wunderbar gestalteten Meeres-Foyer der Mehrzweckhalle.

Weitere Vorstellungen wurden für die umliegenden Volksschulen, Kindergärten und Mittelschulen gegeben.

Dieses erfolgreiche Projekt wird uns noch lange in Erinnerung bleiben!